Dienstag, 8. Februar 2011

Meine Gelassenheit im Alter und Leben

Meine Erkenntnis, Weisheit...
 

40 Jahre Stress und Hektik sind an mir nicht spurlos vorüber gegangen. Durch meine Krankheit wurde alles nur noch schlimmer. Deshalb  ist jetzt Schluss mit diesem ungesunden Leben. Ich lerne nun im Alter mit meinem Leben gelassener umzugehen. Das Hamsterrad habe ich für immer verlassen, und ich bin nicht mehr bereit alles mitzumachen. Delegieren ist auch ein Weg, die Verantwortung anderen zu übertragen. Ich konzentriere mich nun auf mein Alter und denke an meine Gesundheit. Deshalb wird hier oben in Ostfriesland mein Leben anders aussehen als in Frankfurt. Dies alles ist aber auch nur möglich, weil ich im Vorruhestand bin. Ich bin Gott dankbar dafür, dass mein Arbeitgeber  mich mit 55 Jahren nach Hause geschickt hat und 8 Jahre weiter mein Gehalt mit Abstrichen zahlt, bis zur Rente. Nun habe ich Zeit für meine Homepage und die Familie. Mit meiner Frau fahre ich jetzt öfters nach Norden, wir lassen es uns an der See gutgehen und atmen die frische Meeresluft ein.  

 http://www.guenterhogrefe.de/2-Weisheit.htm

1 Kommentar:

  1. Ich habe gestern diesen Blog entdeckt und werde ab jetzt eine treue Leserin :) weiter so!

    Herr Hogiman, besser spät als nie...
    Ich wurde von einem Jahr von einer Depression diagnostiziert, nach ich einen Depression Test durchgeführt habe und nen Termin mit einem Psychotherapeut ausgemacht habe.
    Nachdem habe ich eine Verhalten-Kognitive Therapie angefangen, nebenbei mache ich selbst eine "zen"-Therapie. Durch das Lesen über Buddhismus (Gelassenheit, Meditation, Achtsamkeit), die tägliche Übung und die Hilfe meines Freundes fühl ich mich Tag für Tag besser. Das hilft unglaublich viel und empfehl jedem sowas neben der ärztlichen Therapie zu machen.
    Ich freue mich sehr, dass sie endlich Ihre innere Rufe gefunden haben, dass Sie sich mehr um sich selbst kümmern und dass Sie sich für Ihre Gesundheit entschieden haben, als allererste Priorität.
    Viele Grüße aus München,

    María K.

    AntwortenLöschen